Einführung in die Systemische Beratung  Weiterbildung

Systemische Beratung unterstützt Menschen ihre Potenziale gut auszuschöpfen, neue Ideen zu entwickeln, die eigenen Möglichkeiten zu erweitern und damit ihr Leben und Zusammenleben positiv zu gestalten. So fördert systemisches Denken und Handeln Gesundheit und Wohlbefinden in Teams, Organisationen, im Beruf und im Privatleben.

Das Besondere am systemischen Beratungsansatz sind eine konsequent wertschätzende und ressourcenorientierte Haltung. Systemische Berater*innen gehen davon aus, dass Menschen die Wirklichkeit individuell sehr unterschiedlich wahrnehmen, jeder Mensch der beste Experte für sich selbst ist und deshalb Lösungen für persönliche Probleme am besten in sich selbst finden kann. Der systemische „Handwerkskoffer“ bietet gute Methoden, um Menschen professionell dabei zu unterstützen, ihre Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.

Ganz einfach systemisch –
Weiterbildung Systemische Beratung

Sie möchten in einer überschaubaren Zeit einen fundierten Einblick in die Methoden und Ideen der systemischen Beratung erhalten? Dann könnte der Kompaktkurs „ganz einfach systemisch“ das Richtige für Sie sein. Gemeinsam mit meiner Kollegin Rilana Moll biete ich ihn im Oktober 2020 an der Volkshochschule Velbert/ Heiligenhaus an.

Mit Hilfe des systemischen Ansatzes werden „Herangehensweisen entwickelt, die Personen und Fragestellungen ganzheitlich mit ihrem persönlichen Charakter, ihren Bedürfnisse und Zielen, in ihrem individuellen Umfeld beachten. Dies befähigt Sie, ihre Mitmenschen besser zu verstehen und Ihre Klient*innen und Kund*innen lösungsorientiert beraten zu können.

Neben der Verhaltenstherapie und der Psychoanalyse ist der systemische Ansatz der am weitesten verbreitete Therapie- und Beratungsansatz, kommt aber häufig auch im nichttherapeutischen Kontext zum Einsatz und hat sich insgesamt als enorm hilfreich erwiesen.

Die Fortbildung ist für Sie geeignet, wenn Sie beruflich mit Menschen zu tun haben und Ihr Kommunikations- und Interaktionsverhalten erweitern möchten.

Der Kurs ist als Bildungsurlaubskurs anerkannt.

Lernziel: Den systemischen Ansatz kennenlernen und praxistaugliches, systemisches Handwerkzeug für die Arbeit mit Menschen erhalten.

Kurs 201-2710

26.10. – 30.10.2020 10:00 – 17:00 Uhr

Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 16 284,00 €, 40,00 Unterrichtsstunden

Anmeldungen unter

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus

Nedderstraße 50 42549 Velbert

Telefon 02051 – 94 96 0 Fax 02051 – 94 96 96 info@vhs-vh.de“*

*aus dem Ausschreibungstext der VHS Velbert-Heiligenhaus

 


Weitere Workshopangebote zu Themen der Teamentwicklung Teamentwicklung Essen – Workshopangebote

 

Menü