Petra Rosen

Dipl.- Sozialpädagogin

Spiel- und Theaterpädagogin

Systemische Sozialmanangerin

Systemsiche Supervisorin (SG)

Referentin, Supervisorin & Coach

Seit 2002 war und bin ich in verschiedenen Arbeitszusammenhängen als Referentin, Fachberaterin, Supervisorin und Coach aktiv, für:

  • Fachkräfte und Leiter*innen von Diensten und Teams in der sozialen Arbeit
  • Führungskräfte kleiner Unternehmen
  • Freiberufler*innen, auch in der Gründungsphase
  • Weiterbildungsgruppen „Supervison, Coaching und Mediation“
  • Eltern, Familien, Lehrer*innen, Schulklassen
  • Studierende – an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW

Aktuell arbeite ich hauptberuflich als Fachreferentin für den Paritätischen Landesverband NRW.

Mein Zertifikat „Systemisch-lösungsorientierte Supervision und Coaching“ erhielt ich im Jahr 2015 nach berufsbegleitender Weiterbildung am Norddeutschen Institut für Kurzzeittherapie (NIK) in Bremen.

Sozialmanagerin

Von 2005 – 2016 leitete ich zwei Bereiche der Jugendhilfe:

  • Ambulante Jugendhilfe der AWO-Integrations gGmbH in Duisburg
  • Stationäre und teilstationäre Jugendhilfe des SkF Essen-Mitte e.V.

Mein Zertifikat „Sozialmanagement mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement“ erhielt ich nach einjähriger Vollzeit- Weiterbildung im Jahr 2001 am Johann-Schweißgut Institut für komplexe Systeme (IKS) in Siegen.

Dipl.- Sozialpädagogin / Spiel- und Theaterpädagogin

Ab 1984 war ich Leiterin verschiedener Einrichtungen und Bereiche:

  • Jugendzentren der Stadt Duisburg
  • Tagesgruppen nach § 32 SGB VIII des AWO KV Duisburg
  • Integratives Montessori Kinderhaus Essen e.V.

Mein Zertifikat „Spiel- und Theaterpädagogin“ erwarb ich 1986 nach zweijähriger berufsbegleitender Weiterbildung am Zentrum für Fortbildung der Stadt Duisburg.

Menü